Tennisclub Ochtrup 1928 e.V.

Endlich wieder Tennis!

Mai 2020

Liebe Mitglieder,

 

endlich haben wir die Erlaubnis, die Außenplätze wieder zu eröffnen. Es wird daher unter den nachstehenden Auflagen ab Montag, den 11.05.2020 wieder möglich sein, unsere Plätze zu nutzen.

 

Es gelten folgende Regelungen:

 

Clubhaus

  • Das Clubhaus wird geöffnet, es werden jedoch nur die Toiletten zugänglich Clubraum, Umkleiden und Duschen werden geschlossen bleiben.
  • Die Toiletten werden jeden Tag gereinigt. Es werden dort flüssige Seife, Desinfektionsmittel und Einweg-Papierhandtücher bereitstehen.
  • Es wird nur noch einen Abfallkorb direkt am Clubhaus geben, da alle Abfallkörbe jeden Tag geleert werden müssen.
  • Es werden keine Stühle auf der Terrasse bereit stehen, da die Nutzung der Anlage ausschließlich zum Tennisspielen und nicht für gesellschaftliche Zwecke erlaubt ist.
  • Die Tennisspieler/innen dürfen sich nur auf der Anlage treffen, um zu spielen und müssen nach Abschluss ihres Spiels die Anlage wieder verlassen. Das Zuschauen ist nicht erlaubt. Eine Ausnahme gilt diesbezüglich nur für jeweils ein Elternteil bei Kindern unter 12 Jahren.

 

Training

  • Wir starten mit dem Wintertrainingsplan. Abweichungen sind nach Absprache mit dem Trainer möglich.
  • Pro Trainingsgruppe dürfen maximal 4 Personen auf einem Platz trainieren. Bei größeren Gruppen werden wir zwei Plätze für das Training reservieren, so dass maximal 8 Personen pro Stunde trainieren können.

 

Freies Spiel

Um zu verhindern, dass sich zu viele Mitglieder auf einmal auf der Anlage aufhalten, wird bis auf Weiteres eine Reservierung der Plätze notwendig sein.

  • Auf unsere Website tc-ochtrup.de ist ein Platzbelegungsplan einsehbar, aus welchem sich die freien Plätze ergeben.
  • Die in der Wintersaison gebuchten Plätze werden zunächst auch für den Sommer reserviert. Sollte ein Platz nicht benötigt werden, bitten wir um eine kurze Rückmeldung, ebenso, wenn die Zeiten nicht passen sollten.
  • Daneben werden Plätze für Training geblockt.
  • Doppel dürfen vorläufig gespielt werden, es ist jedoch darauf zu achten, dass jederzeit der Mindestabstand eingehalten wird.
  • Jeder, der auf einem der freien Plätze spielen möchte, muss vorher telefonisch einen Platz reservieren. Hierzu bitte bei Sabine Warnebier unter 0177/7368257 melden.
  • Die Plätze können maximal 7 Tage im Voraus reserviert werden und es sollte darauf geachtet werden, dass alle Mitglieder die Möglichkeit erhalten, zu spielen.

 

Allgemeine Verhaltensregeln

Es sind die auch ansonsten geltenden Regelungen wie z.B.

 

  • Mindestabstand 2 m,
  • keine gemeinsame Nutzung der Bänke auf den Plätzen,
  • bei Krankheitssymptomen wie Husten, Fieber etc. zu Hause bleiben,
  • kein Handshake,
  • Tennissachen getrennt vom Spielpartner ablegen,
  • eigenes sauberes Handtuch verwenden,

einzuhalten.

Wir möchten alle Mitglieder eindringlich nicht nur aus Gründen des Gesundheitsschutzes, sondern auch um eine erneute Sperrung der Anlage zu vermeiden, bitten, sich an diese Vorgaben zu halten.

Bitte unterlasst es, Euch vor oder nach den Spielen in Gruppen auf der Anlage zusammenzufinden. Auch uns fehlt der gesellige Teil des Vereinslebens, aber leider werden wir diesen erst wieder aufnehmen können, wenn die Landesregierung hierzu weitergehende Lockerungen beschließt.

Die jeweils geltenden Regelungen werden wir in Form von Plakaten auf der Anlage, aber auch über Aktualisierungen auf unserer Website veröffentlichen.

Das Ordnungsamt wird regelmäßig kontrollieren, ob die Regelungen eingehalten werden. Sollte es zu Verstößen kommen, kann dies zur Folge haben, dass Bußgelder verhängt werden oder der Spielbetrieb wieder eingestellt wird.

Die aktuelle Situation erfordert von uns allen Flexibilität und vor allem Rücksichtnahme. Wir versuchen, den Spielbetrieb so reibungslos wie zur Zeit möglich, zu gewährleisten. Bitte unterstützt uns hierbei, indem Ihr Euch an die Regeln haltet und bei der Reservierung der Plätze auch an die anderen Mitglieder denkt.

Solltet Ihr Fragen haben, sprecht bitte die Mitglieder des Vorstandes an. Wir helfen gerne weiter.

 

Herzliche Grüße und bleibt gesund!

Euer Vorstand